Sommerlager 2018

In Waldhambach, im Pfälzerwald, wurde am 05.07.2018 das 35. Sommerlager durch Dashifu Andy Jobst eröffnet. Eingeladen hatten die Karlsruher Schulen unter Leitung von Shifu Stefan Dieterle und Meister Jonathan Kaiser.

85 Kung Fu Kämpfer und Kämpferinnen sind gekommen, darunter unsere Freunde und Ehrengäste von der Wan Fu Schule Hamburg unter der Leitung von Shifu Tim Otte, Shifu Hagen Bluck aus Karlsruhe sowie Heinrich Eichler aus Franken.

Bei bestem Wetter fanden verschiedene Wettkämpfe wie Royal Rumble und Hindernislauf statt.

Fotos: Kirsten Bohlig

Der schöne Waldzeltplatz spendete ausreichend Schatten, so dass auch auch in der freien Zeit zahlreiche Kung Fu Trainingseinheiten absolviert wurden. Der traditionelle Fight by Night stand dieses Jahr unter dem Motto Erbeutung der Reichsinsignien. Diese wurden im 12 Jahrhundert auf der Burg Trifels aufbewahrt und waren nun achthundert Jahre später aufzufinden.

Unsere liebe Siriwan hatte wie jedes Jahr die Sommerlagerküche in Ihrer Verantwortung und sorgte dafür, dass wir mit bestem thailändischem Essen gestärkt wurden.Heinrich Eichler bereicherte unser Camp, wie schon seit vielen Jahren, mit fränkischen Würsten. Es wurde abends gegrillt und ausgelassen gefeiert, teilweise bis zur Dämmerung.

Der eigentliche Höhepunkt war die Erhebung von Shifu Julian Thomann in den Meister Stand. Durch die feierliche Ernennungszeremonie wurde ihm als ersten Schüler der Wan Fu Schule der Meistergrad 5. Generation Wan Fu Hao Jia Taiji Mei Hua Tang Lang Quan verliehen.

Es wurden hierzu von ihm und seinen Kung Fu Brüdern verschiedene Darbietungen. Zum Ende der Ernennung wurde durch die traditionelle Bai Shi Zeremonie, dem rituellen Tee servieren und Übergabe des eigenen Stammbuchs an Shifu Julian, die Ernennung durch Shifu Tim Otte offiziell besiegelt. Alle anwesenden Meister bezeugten durch ihre Unterschrift die Ernennung in beiden Wan Fu Stammbüchern.

Fotos: Kirsten Bohlig

Herzlichen Glückwunsch, Shifu Julian!

Zum Abschluss des Camps wurden die Sommerlager Champions ermittelt. Im Formenlauf und Freikampf wurden nochmal alle Kräfte mobilisiert. Bei den Damen konnte Stephanie Gießler den Sieg erringen. Durch den altersbedingten Unterschied im Finale der Männer wurde dieses Jahr beschlossen, zwei Sommercamp Champions zu ernennen. Neben Andreas Hartinger von der Nam Wah Pai Schule Bruckdorf, konnte Lino Jaeckel der Wan Fu Schule Hamburg die begehrte Trophäe erkämpfen

Zuletzt möchten wir uns noch bei unseren tollen Helfern bedanken. Sandra, Kerstin und Grazyna in der Küche. Otto der freundliche Platzwart. Elke und Lisa im Büro. Kirsten Bohlig für die professionellen Fotos.

By |2018-08-11T13:02:11+00:00August 11th, 2018|Seminare, Training, Trainingslager|0 Comments

Leave A Comment